Das Soli.Cafe ist ein interkultureller und gesellschaftspolitischer Treffpunkt in Salzburg. Ein Raum, der Platz für Workshops, Filmabende, Vorträge, Lesungen, Sprachkurse, Spielabende und andere kulturelle Veranstaltungen bietet und nicht dem Konsumzwang unterliegt. Im Zentrum stehen ein solidarisches Miteinander und ein antifaschistischer Grundkonsens. Menschen, die den Raum nutzen, sollen sich als Teilhabende und nicht als Konsument:innen verstehen.

Wir haben im Moment kein Vereinslokal. Ihr könnt uns nur bei Veranstaltungen treffen.

Gerne könnt ihr uns mit einer Spende unterstützen!

Nächste Veranstaltung

Corey Dolgon spielt sein jähliches Soli.Cafe Konzert heuer im Garten des Volxheim. Nehmt euer Songbook mit. Es gibt veganes Essen und diverse Getränke. Wir freuen uns auf euer Kommen.

Elisabethstraße 11, 5020 Salzburg. 17:00-22:00 Uhr

 

Vergangene Veranstaltung

Der Stammtisch Kritische und Radikale Soziale Arbeit, Cradical Solutions, trifft sich einmal monatlich, um für die Soziale Arbeit relevante Themen aus linker Perspektive in gemütlicher und kollegialer Atmosphäre zu diskutieren. Jede Person, die sich an der Diskussion beteiligen will, ist herzlich willkommen, ein Studium der Sozialen Arbeit ist keine Voraussetzung.

Am 16.05.2024 treffen wir uns um 19:00 Uhr in der Klause, mit einem Input von Bettina zum Thema Feministische Soziale Arbeit.

 

Chat

Falls es schnell gehen soll, vielleicht erreichst du wen von uns. Für alle anderen Anfragen bitte E-Mail verwenden. Wir sind auch auf #soli.cafe:asra.gr über Matrix erreichbar.

 
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information