Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


veranstaltung:vortrag_-_die_kurdische_frauenbewegung

Vortrag - Die kurdische Frauenbewegung

13.03.2019 | 19:00 Uhr

Wenn man von einem bewaffneten Kampf der Frauen spricht, kommt das vielen Menschen ungewöhnlich vor. Eine bewaffnete und kämpfende Frau ist ein Bild, an das sich die Gesellschaft bis heute noch nicht ganz gewöhnt hat. Doch warum entschließen sich überhaupt Frauen, die in einer konservativen Gesellschaft leben, dazu, sich dem bewaffneten Kampf anzuschließen? Daran knüpfen weitere Fragen an: Was sind die wichtigsten Ziele dieser Bewegung? Geht es bei dem Kampf nur um die Befreiung der Frau oder auch um die Befreiung des kurdischen Volkes? Frauen leisten nicht nur mit den Waffen Widerstand, deshalb ist es auch wichtig auf die politische und zivilgesellschaftliche Ebene des Kampfes einzugehen. Auf welche Schwierigkeiten die Frauenbewegung stößt und wie sich Frauen in ihr organisieren sind wichtige Punkte, in die man meistens keinen Einblick hat. Auf diese Fragen habe ich Antworten gesucht und als eine kurdische Frau bin ich dabei auch auf neue Aspekte gestoßen.

veranstaltung/vortrag_-_die_kurdische_frauenbewegung.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/23 20:03 von susi